Ressourcenverschwendung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ressourcenverschwendung

Beitrag von Saicya am Do Sep 01 2016, 10:56


Die aktuellen Technologien erlauben uns schon heutzutage Produkte zu entwickeln die Biologisch abbaubar sind z.b. Plastiktüten die sich nach ner Zeit einfach auflösen, aber man kann auch andere Verwitterungsmaterial verwenden, z.b. mehr Glas und Aluminiumverpackungen verwenden die eben wiederverwende sind.

Zudem lassen sich wenn, alle Zusammenhalten würden, über Ländern und Nationen hinweg miteinander einen weitaus besseren fortschritt mit Rücksicht auf Natur und andere Wesen.

_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

Man ist nichts und doch alles

avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Re: Ressourcenverschwendung

Beitrag von Datyria am Mo Sep 05 2016, 10:25


Wir verschwenden viel zu viele Ressourcen an Waffen die wir am Ende dafür verwenden, etwas zu zerstören was wir gebaut haben oder der Natur zu schädigen.
Eine Bombe zerstört nicht nur Menschenleben und Häuser, auch Bäume und ihre Nachwirkungen belasten die Erde und die Luft, als auch ein Feld an dem wir uns erinnern, dass dort etwas zerstört wurde, was wir neu aufbauen müssen.

Wir verschwenden in Pistolenmunition, die wir besser hätten nutzen können, um eine andere Schutzfunktion zu bauen oder etwas anderes daraus bauen könnten, was wir am Ende daraus eh nicht bauen.

Wir verschwenden so viele Ressourcen in Produktverpackungen die wir am Ende nur als Schönheitswert kaufen und nachdem wir diese Verpackung geöffnet haben in den Müll werfen.

Wohin geht der ganze Müll außer in die Müllabfuhr zur Mülldeponie und was wird aus dem ganzen Müll gemacht?

Wie viele Schiffe, Müll und anderes haben wir in unseren Meeren geworfen und versenkt und können es nicht mehr aus dem Meer holen? Aus dem Auge aus dem Sinn?

Es sollte sogar eine Müllinsel geben und auch eine Schildkröte dessen Panzer sich durch Müll verformt hatte.

Was hätten wir alles andere aus den ganzen Ressourcen bauen können und hätten wir es überhaupt gebraucht und es hätte einfach dort bleiben sollen wo es einst als Ursprung war?

Wie viele Produkte kaufen wir die wir gar nicht oder nur einmal benutzen?

Wie viele benutzen wir selten und brauchen wir es überhaupt?

Was hätte man sein ganzes Leben lang gebrauchen können und hält es überhaupt so lange? Wie könnten wir die Erhaltung der Haltbarkeit erhöhen?

Würde es überhaupt so viel Produkauswahl geben, wenn wir nur das nötigste und wichtigste hätten und wenn nein wie würde unser "Supermarkt" heute aussehen? Der Baumarkt? Der Shop?

Wie können wir bestimmte Materialien sinnvoller benutzen und wie könnten wir sie wieder verwerten?

Was können wir stattdessen mit unserem Müll machen und wie am besten trennen ohne etwas anderes zusätzlich dabei haben zu müssen?

Wie geben wir möglichst viel sinnvolles an die Menschen weiter, ohne dass jemand darunter leiden muss?

Wie sieht die Welt aus, wenn alles was wir hatten verbraucht ist und wenn nicht im Meer versenkt worden ist und wie würden wir sowas aufhalten oder verhindern können?

Wie sähe die Welt ohne diese Verschwendung aus?

Alternativen?
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ressourcenverschwendung

Beitrag von Datyria am Di Apr 11 2017, 18:40


Thema Ressourcenverschwendung: Ihr habt euch sicherlich gefragt was die Zusatzstoffe in euren Shampoos, Getränken und Essen in Supermärkten drinne ist.
Vieles davon ist unnötig und verschwendet.

Kann jedoch jemand von euch noch erzählen was genau dort drinne ist und was diese ganzen Begriffe bedeuten?

Aqua bedeutet schon mal Wasser, wenn auch ich mich frage, warum sie es in Englisch schreiben statt auf deutsch.
Alcohol ist Alkohol, wie ich von Saicya erfuhr, auch allgemein etwas wo "Ol" am Ende steht, weil das das Zeichen von Alkohol bzw. den Zusätzen sei/ist.
Vanille oder Vanellin oder sowas, ist meist nicht von der Vanillepflanze sondern aus der Analdrüse von Bibern gemacht.
Zudem gibt es überall Zucker, leider. Aroma bedeutet sowohl chemisches oder auch natürliches Aroma, das natürliche Aroma bedeutet es ist in der Umwelt vorhanden, so gesehen wie oben die Analdrüse des Bibers.
Die meisten Zusatzstoffe die Kennzeichnung und Nummer haben sind Dinge über die andere nicht sprechen wollen würden.

Dazu noch eine Zusatzstoffliste der Kennzeichnungen und ihre Inhalte:
Kennzeichenliste

_____________________________________________________________________________________________________





Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ressourcenverschwendung

Beitrag von Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten