Magie der Natur

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Magie der Natur

Beitrag von Datyria am Mi Mai 18 2016, 21:54


Im hellblauen Himmel von rosa geschneidert
Grüßt der Halbmond zur Natur ein
Die sich hinter der Brücke der Grenze verbirgt
Schwarze Wolken wie eine Insel in weiter Ferne
Große Seen zu einem Fluss fließend
Der Wasserfall der Berge fallend
Die Bäume und die Äste einladen
Zu einem schönen nebeligen, magischen Moment
in der Nähe eines gefallenen moosbedeckten Baumes
Das Lied der Natur erklingt
Das Innere gemeinsam mit ihr singt
Die Tage vergehen, die Nacht beginnt
In Vollmondnacht der Nebel zu ziehen begeht
Gemeinsam mit Wolken den Vollmond umrandend
Den Willen des Abenteuers zu begehen
Gehend über verlassene, natürliche Straßen
Felder und in den Wäldern
im Sonnenaufgang gehend
bis zum hellen Tage, blauer Himmel
Keine Wärme, nicht blendende Sonne
Laufend den Weg der vorgegeben ist
bis zum Ende dieser Reise
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Lauf der Zeit

Beitrag von Datyria am Mi Mai 18 2016, 21:54


Das Rauschen der Blätter im Winde,
Tanzend, singend, bunt
sich der Winter ankündigt.
Dessen Schönheit der Schneeflocke
die Faszination der Herzen erlangt.
Der Fluss fließend seinen Weg ergeht
dessen Anfang und Ende niemand kennt.
Ein stiller See sich in Sicherheit wiegt
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Magie der Natur

Beitrag von Saicya am Mi Aug 24 2016, 14:45


Ich bin so gut im Gedichte schreiben ^^

Aber dafür erzähl ich mal von meinen Erlebnissen so:


Ich habe oft das Gefühl wenn ich z.b. durch die Natur laufen, vor allem Energiereichen Orten wie Wäldern, das ich ein „Traumgefühl“ bekomme, die Zeit vergeht anders, man nimmt es anders war usw. Vor allem Nachts bei Vollmond z.b. ist man in einer anderen Welt, aus Licht und Schatten.
Ich war mal das erste mal mit einer Freundin bei Vollmond, mitten in der Nacht im Wald und habe eben dort auch das erste mal die Wesen optisch gesehen, was einerseits absolut faszinierend war anderseits ich Angst hatte, weil ich die Lage nicht einschätzen konnte.
Es war dennoch ein wunderbares Erlebnis.

Magie der Natur
avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Re: Magie der Natur

Beitrag von Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten