Schwertkampf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schwertkampf

Beitrag von Saicya am Sa Okt 29 2016, 17:03


Ein Tipp  beim Schwertkampf:

Man kann auch  während man eine Pause macht, mit dem Schwert auf dem Schoss meditiert. Sowohl dann einen mentalen Schwertkampf machen während man sich physisch ausruht. Dann anschließend wechseln: d.h wieder physisch kämpfen während mans ich mental etwas entspannt , aber dennoch sollte man aktiv bleiben, unter anderem auch das eigene Schwert spüren die den Gegner und seine Waffe auch.

Je besser man sich auf sein gegenüber Konzentriert desto besser kann man kämpfen.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen auch wenn ich jetzt bisher nur  ca 4 h Trainiert habe, haben mein Partner und ich relativ große fortschritte gemacht, auf beiden ebenen.
Zudem macht es uns sehr viel Spaß und wir machen es so gut wie jeden Tag.Der Rest ist dann nur noch Übungssache und selbst ausprobieren. Wenn man dann auch z.b. in einem Verein ist, kann man das Interesse mit anderen auch teilen und evtl. mehr lernen und neue Freunde finden.

Mehr Infos:

_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

Man ist nichts und doch alles

avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten