Intuitives Dichten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Intuitives Dichten

Beitrag von Datyria am Do Nov 24 2016, 17:15


Like a Star @ heavenLike a Star @ heavenLike a Star @ heaven Egal was geschehen möge, werde ich mich selbst nicht verlieren.
Niemals würde ich es wagen, meinen Freund der mir näher war als alle anderen,
für das zu verkaufen, was man Gesellschaft oder Realität nennen möge.
Nichts war unmöglich, alles war und ist möglich,
doch nur ich selbst hab in der Hand die Welt die mir gehört,
sehe die Realität mit meinem Blickwinkel
und finde die Wahrheit ohne Glauben.  Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven 

Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven  Ich erlebe meine Existenz mit meinen Augen, Händen und Füßen
ob Tag oder Nacht, wandere ich und finde mehr
über mich und das ganze Sein heraus.
Mit mir meine Freunde, meine Familie die mich begleiten,
die tiefer verbundener sind mit mir als Blut
und wahrer als die Ameisen, die man Menschen nannte
ihre Worte und Taten realer sind als Schall und Rauch
der Gesellschaft, die sich selbst als Welt erkennt. Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven

Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven  Alles was wichtig war, wurde unwichtig.
Alles was den Tag zuvor behellte, wurde vergessen.
Alles was mich ausmacht, ist nicht mehr das Alte
Ich bin wer und was ich bin, jetzt und morgen
Brauche nicht zu suchen, finde
Bin mehr ich selbst, als andere wurden,
die glaubten sich Selbst zu sein und nicht erkannten. Like a Star @ heavenLike a Star @ heavenLike a Star @ heaven

Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven  Egal was passieren mag, werde ich mir treu sein,
nicht wagen - mich zu verlieren,
nicht wagen - meine Freunde und Familie zu verraten,
halten meine Worte, Versprechen nicht brechen,
nicht zu verletzen, was ich liebe.
Ich bin wer und was ich bin, jetzt und morgen.Like a Star @ heavenLike a Star @ heavenLike a Star @ heaven

_____________________________________________________________________________________________________





Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten