Thema: Vögel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Thema: Vögel

Beitrag von Saicya am Mo März 06 2017, 22:27



Wenn man einen Toten Vogel sieht und herausfinden möchte ob er von einem Raubtier oder einem Vogel gerissen wurde, sieht man es an seinen Federn.
Ein Vogel rupft die Federn raus, ihr Keil bleibt gut erhalten und bei einem Raubtier ist der Keil verbogen bzw. zersplittert.

Unterschiede zwischen Raben und Krähen:
Krähen sind kleiner und haben einen größeren Bützel und bei manchen haben einen Feder-kam über dem Schnabel.



_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

Man ist nichts und doch alles

avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Vögel

Beitrag von Datyria am Sa Mai 27 2017, 18:03



Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/11/Barn_Swallow_%28Hirundo_rustica%29_%2813%29.JPG/310px-Barn_Swallow_%28Hirundo_rustica%29_%2813%29.JPG


Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2017/03/13/10/25/hummingbird-2139279__340.jpg


Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2016/01/03/11/10/kite-1119277__340.jpg


Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2015/05/15/14/34/nature-768562__340.jpg


Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2015/12/30/15/56/owl-1114272__340.jpg

Vieles findet man an Bilder hier https://pixabay.com/de/photos/vogel/

Thema Vögel:

Es gibt nicht nur Vögel die Fliegen können sondern auch viele die flugunfähig sind, da sie sich an das Leben am Boden angepasst haben (Pinguin, Strauß, Pfau, Huhn, damalige Dodos, ...) und viele darunter sind sogar Raubtiere, z.B. gibt es Vögel die sich sogar von Schafen ernähren, indem sie diese von Klippen werfen.
Es gibt Zugvögel und Vögel die in Regionen bleiben.
Einige leben gerne am und beim Wasser zum Beispiel Möwen, Pelikane, Flamingo, Reier und Enten.
Ihre Federn gelten als Tarnung, vor Umwelt- und Witterungseinflüßen (Kälte z.B.) und eine Art Schönheitsideal (Pfau).
Ein Beispiel wie wichtig Federn sind findet man in der Massentierhaltung von Hühnern: Die Hühner rupfen sich gegenseitig die Federn raus, weil sie normalerweise Körner am Boden picksen und so erfrieren einige Hühner, weil sie ihre Temperatur nicht mehr regeln können.

_____________________________________________________________________________________________________





Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten