Frage-Antwort Spiel

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Datyria am Fr März 24 2017, 02:22


Ich klau es mal aus einem anderen Forum. Folgendes: Ich stelle euch eine Frage, die derjenige, der darauf antwortet, beantwortet und daraufhin stellt derjenige eine Frage, die dann derjenige unter ihm antwortet und so weiter.

Ich fange mal mit der ersten Frage an:
Wie würdest du einem guten Freund helfen vor der Polizei zu entkommen?

_____________________________________________________________________________________________________


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Saicya am Fr März 24 2017, 20:51


Ihn erstmal Untertauchen lassen und klären was los ist, dann weitere Schritte und Maßnahmen einleiten.

Was tut ihr wenn euch ein Wesen ausraubt?

_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

Man ist nichts und doch alles

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Datyria am Fr März 24 2017, 20:54


Nach dem Grund des Ausraubens fragen und dann entscheiden welche Maßnahme man vornimmt z.B. ihm es lassen, weil er damit jemanden retten kann oder es wieder wegnehmen, wenn er nur gierig ist und ausnutzt und so weiter.

Wenn du einen Ort hättest an dem du ewig leben müsstest und an keinem anderen Ort dürftest, welcher wäre es?

_____________________________________________________________________________________________________


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Zephyr am Fr März 24 2017, 21:04


Auf einem Ort ohne Menschen / Affen und ähnlich Wesen

Wenn ihr sofort etwas lernen könntet, was wäre es?
avatar
Zephyr
Aus der Heimat der Drachen


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Datyria am Sa Apr 01 2017, 12:53


Den Körper innerhalb weniger Sekunden verändern zu können, bewusst. Smile

Wenn euer Leben oder das aller abhängt, was würdet ihr wählen? Und Warum?

_____________________________________________________________________________________________________


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Saicya am Sa Apr 01 2017, 15:32


Ich würde mir selbst den Weg suchen und die diejenigen Retten die (je nach Situationistin) sich zu retten wert sind. Z.b. man ist in einer Zombie umgeben Falle und hat z.b. ne Mutter mit Baby dabei und man sollte sich verstecken. Das Baby fängt an herumzuschreien und Lockt die Zombies an. So hart es klingt ich würde die Mutter mit Baby den Zombies zu fraß vorwerfen. Somit überleben die anderen und eine ähnliche Situation entsteht kein zweites mal.

Ihr spielt Gott, was wäre eure erste Aktion die ihr tun würdet. und aus welchem Grund?

_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

Man ist nichts und doch alles

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Datyria am So Mai 07 2017, 03:14


Das Universum verändern, damit viele Dinge behoben werden und vieles schöner wird. Smile

Lieber 100 Jahre Leiden oder 100 Jahre Leid an einem Tag?

_____________________________________________________________________________________________________


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Mo Mai 08 2017, 22:27


Auf jeden Fall 100 Jahre Leid an einem Tag, auch um zu erfahren wie viel Leid es wirklich ist auf 100 Jahre verteilt kommt das anders rüber. Außerdem würde ich nie 100 Jahre leiden sondern vorher was ändern.
Lieber gefangen an einem für euch schönem Ort sein (also nirgends wo anders hingehen können) oder von Ort zu Ort reisen aber alle verdorben, keiner schön?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Do Jun 29 2017, 12:36


Eine echt schwere Frage, aber ich wäre lieber gefangen an einen für mich schönen Ort. Wenn der Ort groß genug ist, kann ich den goldenen Käfig hoffendlich geniesen.   scratch
Würdest du deinen besten Freund töten um die Welt zu retten?
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Do Jun 29 2017, 13:33


Ich würde meine Freunde niemals töten, außer sie bitten mich darum und können es nicht mehr selber tun, oder sie sind nicht mehr fähig mich darum zu bitten, leiden und ich habe das Gefühl es wäre richtig für sie. Und ich denke es gibt immer einen anderen Weg die Welt zu retten, wenn der Wille da ist, am besten mit Freunden gemeinsam.
Du hast die Möglichkeit, viele traurige Wesen im Zoo zu befreien, die allerdings wild sind und die Gefahr besteht das sie dich und Menschen und vielleicht auch andere Wesen töten. Wenn du überlebst kann es gut sein das du von der Polizei verfolgt wirst. Lässt du sie frei?


_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Fr Jun 30 2017, 09:43


Ich würde die Tiere nicht frei lassen, da nicht nur die Menschen in Gefahr wären, sondern auch die Tiere selbst, die freigelassen werden. Entweder werden sie, wenn sie eine zu große Gefahr sind von Menschen umgebracht, oder, wenn sie entkommen könnten, würden sie möglicherweise gefressen werden oder eventuell verhungern sie.
Du hast einen Wunsch frei, welcher wäre es?
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Dragis am Di Jul 11 2017, 14:46


Ich würde mir wünschen wahre Magie ausüben zu können. Also die physische Welt Kraft meines Verstandes zu beeinflussen! Und das bitte so, dass ich richtig schöpferisch tätig sein kann.

"Wer bist Du?"

_____________________________________________________________________________________________________


In einem aussichtslos erscheinenden Kampf, ist Aufgabe der größte Verrat.
Hoffnung ist die Quelle des Lebens, des Seins und der Existenz.
avatar
Dragis
Ein Schatz der Freundschaft


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Do Jul 13 2017, 09:57


Die Frage erinnert mich sehr an den Film "Anger Managment". Darum bin ich mir nicht sicher, ob nach dem Namen, Hobbies, Eigenschaften, Sternzeichen, Vergangenheit, Wesen oder generell nach dem Leben gefragt wird. Deshalb möchte ich auf diese Weise antworten: Ich weiß es nicht, möchte aber mit der Zeit herausfinden, wer ich bin.

Wie würdest du "Zeit" beschreiben?
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Dragis am Fr Jul 14 2017, 07:26


Dann kann ich Dir auch gerne die Serie "Babylon 5" empfehlen. Sie mag in der ersten Staffel etwas gewöhnungsbedürftig sein, wird aber in Staffel 2 bis 4 so richtig zu einem wahren Meisterwerk...

Zeit? Als Wissenschaftler würde ich Zeit als den wahrgenommenen Abstand zwischen Ereignissen an ein und dem selben Ort beschreiben. Es erscheint uns heute so, als wäre es nicht möglich durch die Zeit zu reisen, wohl aber kann man sie beeinflussen. Man könnte aus heutiger physikalischer Sicht auch sagen: wir bewegen uns immer mit Lichtgeschwindigkeit. Und wenn nicht im Raum, dann in der Zeit. D.h. je schneller wir uns im Raum bewegen, desto langsamer bewegen wir uns in der Zeit. Und das obwohl alle und alles gleichzeitig ist. Eine schöne Frage...

Neben der Frage "Wer bist Du?" gibt es auch noch die Hand in Hand gehende Frage: "Was willst Du?" ... natürlich wieder im tiefgehenden Sinne :-)

_____________________________________________________________________________________________________


In einem aussichtslos erscheinenden Kampf, ist Aufgabe der größte Verrat.
Hoffnung ist die Quelle des Lebens, des Seins und der Existenz.
avatar
Dragis
Ein Schatz der Freundschaft


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Fr Jul 14 2017, 17:30


Ich muss gestehen, dass ich nicht ein großer Fan von Science-Fiction bin, aber ich werde der Serie trozdem eine Change geben Smile


Ich möchte ein Leben leben, auf was ich stolz sein kann. Um das zu erreichen möchte ich Wesen in meiner Umgebung glücklich machen, auch wenn ich selbst ziemlich negativ über das Leben als Mensch denke. Naja, ich bin eine ziemliche Schwarzseherin ^^ Es wäre mein absoluter Wunschtraum dass alle Wesen auf der ganzen Welt für alle Zeit mit Glück überflutet werden, aber das wäre zu schön um wahr zu sein und ein Märchen, was ich aber begrüßen würde Smile Es reicht mir schon wenn ich mehr Wesen glücklich als traurig mache. Hört sich zwar leicht an, es ist aber schwer freundlich zu bleiben, wenn man einen schlechten Tag hat, Wesen es nicht schätzen, lügen oder einfach nur falsch sind. Vielleicht wäre der größte Schritt in die richtige Richtung, dass ich lerne mehr Farben als schwarz zu sehen, denn wenn ich nur schwarz sehe gehe ich blind durchs Leben...


Wie viele Wege gibt es? Hoffe die Frage ist nicht zu speziell...
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Di Jul 18 2017, 06:20


Ohne Bedingungen in jeder Situation mehrere. Es gibt alle Wege. Und garkeinen.

Was würdest du in diesem Augenblick am liebsten tun und was tust du gerade?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Di Jul 18 2017, 10:04


Jetzt schreibe ich ins Forum, höre nebenbei Musik und denke über eine halbwegs interessante Frage nach. Am Liebsten würde ich jetzt einfach jemanden zum Lachen bringen oder jemanden eine Freude bereiten  Smile

Wie bringst du Wesen am Liebsten zum Lachen?
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Di Jul 18 2017, 10:23


Sie motivieren, stärken, helfen, etwas geben was ihnen fehlt oder selber lachen.

Ein Erlebnis wo Mensch(en) etwas schönes taten was dir Hoffnung gab/gibt?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Di Jul 18 2017, 10:38


Das schönste Erlebnis, dass was mir am meisten Hoffnung gab war auf jeden Fall der Tag, in dem ich mich in meinen Mann verliebte. Ich hätte nie gedacht, dass es einen so gutherzigen Menschen gibt I love you Hoffe es war nicht zu schnulzig ^^
Was ist für dich Liebe?
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Di Jul 18 2017, 12:36


Bedingungslos ein Wesen annehmen wie es ist, sein Verhalten schätzen, es respektieren und dankbar zu sein, seine Energie und Ausdrucksweise mögen, eine Verbindung spüren, sich gegenseitig Vertrauen und unterstutzen, sich verstehen.
Was macht für dich Existenz aus?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Di Jul 18 2017, 20:09


Leider kann ich die Frage nur mit einem Zitat von René Descartes beantworten: Ich denke, also bin ich. Alles kann möglich sein, aber ich glaube auch, dass vielleicht gar nichts existiert. Alle Wesen können existieren, oder auch nicht.

Das einzige, was ich kann ist daran glauben, dass alles existieren kann, aber ich weiß es leider nicht...macht das Sinn?

Sind alle Menschen deiner Meinung nach verdorben?
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Dragis am Mi Jul 19 2017, 07:41


Nein, nicht alle Menschen sind "verdorben"! Manchmal neigt man dazu dies so darzustellen, weil man sich selbst als Mensch von der Menschheit abgrenzen will, aufgrund ihrer vielen unmoralischen und seltsamen Taten. Die Verderbnis selbst ist aus meiner Sicht eher eine Art negative Komponente, so wie die Hölle, der Teufel und seine Verführungen in der Bibel. Sie ist in uns allen und dennoch in gar keinem. Und nur wer an sich selbst arbeitet und niemals damit aufhört kann sie unterdrücken. Leider gibt es nur wenige, welche dies tun. Aber es ist eben allein der konstante Versuch, der zählt.

Die Verderbnis selbst äußert sich vor allem in den großen Zusammenhängen, weniger in den kleinen. Menschen müssen hunger leiden. Essen wird weg geschmissen und verdirbt. Essen wird in Überfluss produziert und unter Wert feil geboten. Es braucht nur ein Wort eines Kapitalisten, eines Unternehmers der nicht weit genug denkt, um diese Kette in Gang zu setzen. Und es braucht in der heutigen Welt nahezu alle Menschen, welche sogar ihr Leben aufbieten müssen, um es nur aufzuzeigen...

Was bedeutet für Dich Glaube und Religion? Auch in Hinblick auf andere Menschen?

_____________________________________________________________________________________________________


In einem aussichtslos erscheinenden Kampf, ist Aufgabe der größte Verrat.
Hoffnung ist die Quelle des Lebens, des Seins und der Existenz.
avatar
Dragis
Ein Schatz der Freundschaft


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Mi Jul 19 2017, 10:50


Ich bin Agnostiker und Misanthrop, versuche aber denoch philantropisch zu handeln. Meiner Meinung nach bringt es nichts Feuer mit Feuer zu bekämpfen. Jeden Tag eine gute Tat kann Wesen helfen sich ins positive zu verändern.

Natürlich ungezwungen. Ich erwarte nicht, dass es bei jeden funktioniert, habe aber ein besseres Gewissen, wenn ich gut handel. Eine Gegenleistung erwarte ich nicht. Weder von Wesen noch eine Art Himmel oder ähnliches. Wo ich später hinkomme weiß ich nicht, aber alleine, dass ich auf ein Leben zurückblicken kann, was mich erfüllt macht mich glücklich Smile

Möchtest du in verschiedene Welten reisen?
avatar
Namodia
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Mi Jul 19 2017, 22:59


Ich war, werde und bin schon in verschiedenen Welten und manche sind wunderschön:)
Idee kommt aus dem Buch Silber
Wenn es eine Tür gibt, zu deinen Träumen, wie sieht sie aus?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Dragis am Fr Jul 21 2017, 12:58


So ähnlich wie Pforte zu Moria im Film Herrn der Ringe. Eine Massive Steintür, verziert mit leuchtend blauen, gelben und weißen Zeichen. Eine magisch verschlosse Tür.

Nach welchen Zielen, welcher Vision richtest Du Deine weltlichen Entscheidungen? Was willst Du einmal in Deinem weltlichen Leben erreichen?

_____________________________________________________________________________________________________


In einem aussichtslos erscheinenden Kampf, ist Aufgabe der größte Verrat.
Hoffnung ist die Quelle des Lebens, des Seins und der Existenz.
avatar
Dragis
Ein Schatz der Freundschaft


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten