Frage-Antwort Spiel

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Mi Nov 29 2017, 21:08


Ich finde Schnee hat was von Ruhe... Schneeflocken fliegen auch so gelassen und frei herunter. Ich mag vorallem die Schneeflocken, weil sie einzigartig und frei sind sich schön bewegen so wie ein Tanz und aber auch mit anderen Schneeflocken zusammenspielen. Ich habe auch mich manchmal Neva genannt das heißt Schnee.
Außerdem erinnert Schnee mich ans Schlittenfahren, was ich als Kind viel gemacht habe. Aber ich denke auch an Kälte und Nässe.

Wie denkst du über Weihnachten?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Mi Nov 29 2017, 23:04


Früher mochte ich Weihnachten sehr, aber jetzt ist es nur mehr stressig für mich... Mich nervt die Musik, die Dekoration und sogar die Geschenke... Wenn man erwachsen ist sieht man Weihnachten mit ganz anderen Augen, zumindest geht es mir so...

Was für Situationen stressen dich? Oder bist du nie wirklich gestresst?

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Do Nov 30 2017, 10:34


finde ich schade das es die meisten so sehen und auch voll übertreiben. vielleicht ist das das größte problem, es wird übertrieben mit weihnachten. was stresst dich denn daran, geschenke suchen?

Wenn ich mir zu viel vornehme und dann trotzdem versuche alles zu schaffen. Wenn mehrere Personen gleichzeitig etwas von mir wollen. Und sowas wie einkaufen, in der Großstadt in überfüllten Bahnen fahren, Menschenmengen eigentlich. Hauptsächlich stresse ich mich aber einfach selber wegen Perfektionismus und so...


Was war deine schönste Zeit in diesem Leben, oder ist sie jetzt?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Do Nov 30 2017, 22:38


Die Geschenke stressen mich am wenigsten, da ich immer rechtzeitig die Geschenke einkaufe und einpacke. Was mich aber stresst sind die vielen Besuche, die wir in Weihnachten machen. Einen bei meinen Eltern, dann die Eltern meines Mannes, dann die Großeltern meines Mannes. Das sind vier Hausbesuche an einem Tag und das stresst mich sehr, weil ich am liebsten daheim bleiben würde....

Ich schreibe fast immer wieder das selbe, aber die schönste Zeit ist die, die ich mit meinem Mann verbringe I love you  Es muss echt schon nerven das immer wieder von mir zu lesen ^^

Würdest du lieber selber glücklich sein, oder andere glücklich machen? Du kannst dich natürlich auch für beides entscheiden ^^
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Do Dez 07 2017, 20:42


Selber glücklich sein und die, die es wollen anstecken;) aber auf keinen Fall selber unglücklich und andere versuchen glücklich zu machen!
Wie definierst du Glück? im Sinne von Glück haben/ Unglück erleben/ glücklich sein... Denkst du das man es sich verdienen muss?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Fr Dez 08 2017, 23:25


Gute Frage. Weiß man das Glück erst zu schätzen, wenn man unglücklich war oder Unglück erlebt hat oder Pech hatte?

Ich denke man braucht auch schlechte Tage, damit man die Guten zu schätzen weiß und Glück ist für mich das selbe wie Freude.

Glück muss man sich nicht verdienen, aber man soll es auf jeden Fall zu schätzen wissen. Falls man es nicht zu schätzen weiß, egal wie groß das Glück ist, dann ist es zwar ziemlich schade, doch ich finde jeder hat es verdient glücklich zu sein.

Wäre diese Welt ein schönerer Ort, wenn jedes Wesen auf dieser Welt glücklich wäre? Kann es das überhaupt geben?

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Sa Dez 09 2017, 21:46


Ich denke schon denn glücklich sein heißt ja nicht, das alles perfekt läuft und man keine Probleme hat sondern nur eben das man zufrieden und glücklich mit seinem Leben ist. Diese Welt wäre schön denke ich:)

Ein Dämon kommt vorbei und bietet dir an dir selbst und 10 Personen deiner Wahl unter deren Einverständnis Flügel wachsen zu lassen, ihr könntet dann fliegen, die Flügel lassen sich auch unter Kleidung verstecken aber es gäbe mit Sicherheit andere Einschränkungen um eben nicht von Menschen gesehen zu werden, unsichtbar lassen sie sich nicht machen. Würdest du es annehmen?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am So Dez 10 2017, 10:17


Ich würde es eher nicht annehmen, da ich zum einen Höhenangst habe, zum anderen will ich nicht von anderen entdeckt werden. Der Gedanke zu fliegen ist zwar sehr schön, aber ich fliege lieber in meinen Träumen als in der realen Welt... Auch wenn die anderen 10 Personen sich es wünschen würden Flügel zu bekommen würde ich es dennoch nicht annehmen....

Würdest du dir wünschen durch Wände gehen zu können und warum möchtest du es könnnen oder nicht können wollen?

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am So Dez 10 2017, 13:06


Ja weil es bedeuten würde das ich den Gesetzen der Materie nicht unterliege. Allerdings müsste ich es kontrollieren können. So das mal Materie zählt und ich sie anfassen und nicht einfach hindurchgehen kann und ich aber jederzeit umschalten kann. Es würde mir helfen die Welt als das zu sehen was sie ist und es wäre ein neues Gebiet das zu erforschen und weiterentwickeln wäre. Ich würde es allerdings vor Menschen geheimhalten und nur vertrauenswürdigen Personen zeigen und ihnen beibringen. Ich denke es ließe sich einiges erreichen!

Bist du lieber die einzige, die anders und besonders ist; eine unter wenigen besonderen oder eine von vielen oder allen besonderen? Besonders auf eine für dich positive Art...

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Mo Dez 11 2017, 10:25


Das ist echt schwer zu sagen, da ich mir immer seltener die Frage stelle... Früher wollte ich immer was ganz besonderes sein, eine unter wenigen, oder vielleicht sogar einzigartig. Was ich am liebsten sein wollte war besonders stark, besonders talentiert in Gesang und Kunst, in Kampfsport etc. Aber jetzt ist mir es relativ egal wie besonders ich bin, Hauptsache ich bin zufrieden mit meinem Leben : )

Auf was für ein Talent von dir bist du am meisten stolz? : )

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Mo Dez 11 2017, 17:57


Willenskraft, ich hab schnell herausgefunden das ich alles was ich wirklich will erreichen kann.
Worauf reagierst du schnell beleidigt?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Dragis am Di Dez 12 2017, 07:46


Beleidigen, mich? Das ist wirklich gar nicht so einfach! Aber am ehesten reagiere ich wohl auf Spott und Hohn beleidigt. Und natürlich auf Inkonsistenz in Aussagen oder wenn jemand mir etwas als negative Tat vorwirft, sie aber selbst so gern begeht.

Welcher Gegenstand den Du besitzt ist Dir am wichtigsten und warum?

_____________________________________________________________________________________________________


In einem aussichtslos erscheinenden Kampf, ist Aufgabe der größte Verrat.
Hoffnung ist die Quelle des Lebens, des Seins und der Existenz.
avatar
Dragis
Meister der Künste


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Sa Dez 16 2017, 13:38


Gegenstände sind mir eher unwichtig und ich finde keinen der mir jetzt besonders wichtig ist. Aber es gibt viele die ich sehr froh bin bei mir zu haben Geige, Trapez, Kuscheldecke, Stifte und tatsächlich auch Handy und Musikbox weil ich liebe Musik. Aber wenn ich jemand finde der es mehr braucht und ich es gerne geben würde würde ichs auch weitergeben. Gegenstände sind nicht zum daran festhalten:)

Welchen Gegenstand würdest du gerne erfinden?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Sa Dez 16 2017, 19:48


Ein Gegenstand, der anderen hilft, unterhält und umweltschonend ist, aber ich habe keine Ideen wie ich sowas umsetzen könnte...

Wenn du mal nicht weiter weißt, traurig bist oder einen schlechten Tag hattest, was würdest du machen, damit es dir wieder besser geht?

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Sa Dez 16 2017, 20:18


Ist zwar kein Gegenstand aber ein Stein tut sowas...




_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Mo Dez 18 2017, 17:42


Steine sind nützlich, keine Frage. Ist mir in Minecraft am meisten aufgefallen. Ich weiß, das ist ein blödes Beispiel, aber ich kenne sonst wenige Beispiele...

Mit Helfen meinst du sicher auch, dass Steine heilen können, oder?

Ich kenne mich sehr wenig in diesem Berreich aus, weshalb ich nicht wirklich mitreden kann... Eigentlich kenne ich mich überhaupt nicht mit Magie aus um ganz genau zu sein... Mir fehlt die Motivation, Kraft und Lust dass ich in dem Bereich weiterforsche... Naja, das ist eine andere Geschichte...

Um es kurz zu machen Steine rocken Cool
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Mo Dez 18 2017, 23:31


Mit Steinen kann man gut meditieren, Steine haben mir früher viel Bilder und Energien gezeigt. Wie man ihnen helfen kann bin ich mir nicht sicher aber manche wollen vielleicht an einen anderen Ort. Alles sehr individuell. Leider bin ich zur Zeit viel zu verdorben und menschlich dafür. Ich kenne mich auch nicht aus.

Um deine Frage zu beantworten. Musik hören und rumheulen oder nur Musik hören oder Tanzen oder schlafen. Oder in den Wald gehen aber dann auch dem Wald danken das ich da sein kann sonst wäre es ja voll ausnutzen.

Würdest du gerne alles wissen? Also zugang zu allem, verbunden mit dem Universum?





_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Di Dez 19 2017, 18:49


Nein, ich will nicht alles wissen, es ist mir viel lieber, wenn ich unwissend bleibe. Ich denke nicht, dass mein Geist oder Körper das gesamte Wissen des Universum verkraften könnte. Diejenigen, die es können (also die, die sich mit dem Universum verbinden können), haben zwar großen Respekt verdient, aber ich beneide sie nicht... Keine Ahnung warum, es hört sich mehr wie Fluch als Segen an, aber vielleicht liege ich völlig falsch....

Dennoch interessiert es mich, wie man sich mit dem Universum verbinden könnte, was auch meine Frage ist. Wie geht das? Mit Meditation, mit dem dritten Auge oder gibt es völlig andere Wege?
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Mi Dez 20 2017, 01:08


Ja ich kenne nur verschiedene Meditationsarten womit das geht. Es gibt da aber sehr viele Methoden, Musik, Farben, Bilder, Bewegungen, Leree, Dunkelheit, bestimmte Energien... Und bestimmte Stoffe die "helfen"... was zu überdenken wäre...
Nach dem Tod kann man aber auch mit dem Universum verbunden sein. Ich habe noch eine Idee und zwar wenn man luzid träumt.
Es ist sehr schön, wunderschön.. Klarheit, Freiheit und Verbundenheit, Liebe.. sobald ich allerdings sehr bewusst bin, selbst wenn ich noch nicht alles weiß finde ich es sehr schwierig noch weiterzuleben in der Welt. Ich hatte das Bedürfnis das Glück zu teilen, nur keiner will es. Der Zustand verlierte sich aber immer sehr schnell wieder durch den Geist, das denken...

Gibt es etwas wofür du alles tun würdest?


_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Fr Dez 22 2017, 11:11


Fast hätte ich wieder gesagt, dass ich für meinen Mann alles tun würde, aber eigentlich stimmt das nicht. Nicht einmal für meinen Mann würde ich jemanden absichtlich verletzten oder töten. Also nein, ich würde nicht alles für jemanden machen, aber vieles. : )

An was glaubst du? Es muss keine Religion sein, es kann alles sein, was du willst. : )

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Fr Dez 22 2017, 17:43


An mich als Bewusstsein und an meine Freunde, Gefährten und Begleiter. An das was sich richtig anfühlt. An die Freiheit. An das was ich weiß.

An was würdest du gerne glauben, tust es aber nicht.

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am Fr Dez 22 2017, 22:31


An den meisten Geschichten, die mir Menschen oder Wesen erzählen, die sich sehr unrealistisch anhören und wie Lügen wirken. Ich bin sehr skeptisch und es dauert lange, bis ich jemanden vertraue. Selten sage ich aber, dass ich gewisse Geschichten nicht glaube, da ich niemanden beleidigen will und nicht weiß, ob es vielleicht doch wahr ist...

Haben Menschen und andere Wesen dich oft enttäuscht?

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Fr Dez 22 2017, 23:05


Vor allem Menschen! Da ich ihnen viel zu schnell vertraue... Noch zu wenig auf ihre Energie und Augen achte bzw das schon aber ich Urteile dadurch nicht was vielleicht aber doch gut wäre. Aber Enttäuschungen sind eine Befreiung und man kann daraus lernen:)

Bereust du es bei manchen Personen ihnen vertraut zu haben?

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Namodia am So Dez 24 2017, 20:57


Früher habe ich es sehr bereut, dass ich manchen Personen vertraut habe, zum Beispiel wenn sie gelogen, getäuscht, betrogen, schlecht hinter dem Rücken anderer geredet haben oder Geheimnisse von anderen ausgeplaudert haben. Jetzt überrascht mich so ein Verhalten überhaupt nicht mehr und ich traue das so gut wie jeden zu, auch wenn es unfair klingt...

Das heißt nicht, dass ich jeden automatisch für schlecht halte. Es heißt nur, dass es sehr lange dauert, bis ich jemanden wirklich vertraue, wenn es überhaupt so weit kommt... Alles, was mir unangenehm ist und ich nicht will, dass es jemand erfährt, sprech ich erst gar nicht aus und behalte es für mich.

Der Einzige, dem ich wirklich alles sagen kann, egal wie peinlich, unangenehm oder zu privat ist, ist mein Mann. Ihm vertraue ich 100 Prozent und ich würde ihm alles sagen, in der Theorie. Alles erzähl ich ihm aber auch nicht. Nicht, weil es peinlich ist oder so, sondern weil es nicht nötig ist ihm alles zu sagen. Wenn ihm aber gewisse Bereiche interessieren würde, die er noch nicht weiß von mir, dann würde ich sie im erzählen. Klingt komisch, ist aber so ^^

Wie schätzt du die meisten Menschen oder andere Wesen ein?

_____________________________________________________________________________________________________


Don't follow me. I'm lost too.
avatar
Namodia
schüchterner Knopf der Verwirrtheit


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von liv am Mo Dez 25 2017, 15:45


Menschen: oft leider sehr egoistisch, engstirnig, unbewusst, rücksichtslos, undankbar, unvertrauenswürdig, unfreundlich. Streben nach möglichst viel Macht und Geld was dies alles mit einschließt. Wer weniger egoistisch ist, denkt leider trotzdem oft nur an das Wohl von anderen Menschen, nicht aber an andere Wesen.

Bäume nehme ich oft als sehr bewusst und verbunden wahr, sie helfen sich untereinander aber auch anderen Wesen scheinen sie zu helfen.

Steine nehme ich oft auch als sehr offen und liebenswürdig und verbunden mit sehr vielem wahr.

Hunde sehr sehr unterschiedlich, aber meist freundlich.

Abgesehen vom weltlichen mag ich sehr gerne Schlangendrachen, sie sind sehr hilfsbereit und feinfühlig und auch vorsichtig.

Aber das kommt alles drauf an wo ich diese Wesen antreffe und ist auch sehr individuell.

Zu welchem Land fühlst du dich am meisten hingezogen? Wenn dir spontan keins einfällt kannst du ja auf einer Karte nachschauen.

_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Frage-Antwort Spiel

Beitrag von Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten